Cologne Camper

Häufig gestellte Fragen

und die passenden Antworten

Wie lang ist bei Euch ein Miettag?

Ein Miettag hat 24 Stunden. Wenn Ihr das Fahrzeug morgens abholt, gebt Ihr es auch morgens wieder ab. Wenn es am Vortag nicht vermietet ist, könnt Ihr es nach Absprache auch schon am Nachmittag des Vortages übernehmen. Wenn Ihr individuelle Zeitpläne habt lässt sich bestimmt eine passende Lösung finden.

Wann kann ich mein Fahrzeug abholen und wieder abgeben?

Das Zeitfenster für Übergaben ist von Montags bis Freitags zwischen 9.30 Uhr und 15 Uhr. Samstags von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr. Sonntags und Feiertags finden keine Übergaben statt. Diese Zeiten sind bindend!

Warum bekomme ich keine Papierrechnung?

Auch bei der Buchhaltung versuche ich neue, einfache und ökologischere Wege zu gehen. Der Dienstleister Lexoffice ermöglicht es ein quasi Papierloses Büro zu führen. Ihr bekommt eine Bestätigung/Rechnung per Mail. Im Anhang findet Ihr die Bestätigung/Rechnung als PDF, dieses könnt Ihr bei Bedarf ausdrucken. Wenn Ihr eine Papierrechnung per Post benötigt ist dies natürlich auch möglich. Durch den Anhang landen bei einigen Mail Programmen die Nachrichten im Spam/Junk Ordner, bitte also auch dort mal nachschauen.

Wie kann ich bezahlen?

Ihr könnt sowohl die Anzahlung als auch den Restbetrag auf das in der Rechnung angegebene Konto überweisen. Eine EC oder Kreditkartenzahlung vor Ort ist möglich, aber für mich mit hohen Gebühren verbunden. Die Kaution wird in Bar bei Abfahrt hinterlegt und bei Abgabe des Fahrzeuges wieder ausgehändigt.

Gibt es ein Mindestalter für den Fahrer?

Ja, alle eingetragenen Fahrer müssen mindestens 21 sein und seit einem Jahr den Führerschein besitzen. Weitere Fahrer kosten nicht Extra!

Warum gibt es bei Euch keine Saisonpreise?

Weil ich versuchen möchte das Angebot so einfach und fair wie möglich zu gestalten. Zum einen haben mich umständliche Saisontabellen und Buchungskalender immer abgeschreckt, zum anderen finde ich es Menschen, mit Kindern oder in anderer Weise Ferienabhängigen, gegenüber einfach ungerecht.

Gibt es weitere Kosten?

Wenn Ihr die Anzahl der Freikilometer überschreitet, werden die Mehrkilometer mit 0,25 Cent pro Kilometer berechnet.
Eine Übergabepauschale für die Fahrzeuge gibt es nicht.

Ihr bekommt das Fahrzeug vollgetankt und innen sauber übergeben. In diesem Zustand soll es auch wieder abgeben werden. Das Volltanken kostet ansonsten den aktuellen Dieselpreis + eine Servicepauschale von 20€, die Innenreinigung pauschal 50€.

Gibt es eine Mindestmietdauer?

Ja, die Mindestmietdauer für die Fahrzeuge im Mai und Juni beträgt eine Woche. In den Monaten Juli und August zwei Wochen. Da es keine festen Übergabetage gibt, können kurzfristig Lücken entstehen, in denen Ihr natürlich auch kürzere Zeiträume buchen könnt.

Was ist denn an Ausrüstung dabei?

Grundsätzlich versuchen wir alle Fahrzeuge komplett auszustatten. Es gibt einen/zwei Gaskartuschenkocher mit jeweils einer neuen Kartusche. Alles was man zum Kochen benötigt, also: Topfset, Teller, Schüsselchen, Becher, Tassen, Besteck, Kochlöffel, Pfannenwender, Spaghettilöffel, Dosenöffner, Korkenzieher, Küchenmesser, Bialetti (Espressokocher), Wasserkanister, Spülschüssel. Desweiteren ein 230V Anschlusskabel mit CE-Adapter für den Campingplatz, um die Kühlbox im Stand zu betreiben, sowie Verdunkelung für alle Fenster, LED-Leuchten, einen Alurolltisch und Stühle für draußen. 

Was muss ich noch mitbringen? 

Für die Übergabe, die Kaution in Höhe von 500€ in bar und einen gültigen Führerschein für jeden Fahrer. Zum Campen ein Spannbettlaken, Bettwäsche und wahlweise Bier, Wein oder Champagner!

Darf ich mein Haustier mitnehmen?

Leider ist das aus Rücksicht auf andere Mieter ohne Tiere nicht möglich. Es gibt inzwischen verschiedene Anbieter die spezielle Hundemobile vermieten.